Aktuelles

Poetisches Theater und Soulkonzert – Gelungener Auftakt der Pfaffenhofener Paradiesspiele 2013

1. Juli 2013

„Engel über Pfaffenhofen“ hieß es am Samstagabend, 22. Juni, auf dem Oberen Hauptplatz in Pfaffenhofen. Das heuer anlässlich des 120. Geburtstages von Joseph Maria Lutz stattfindende Kulturfestival „Paradiesspiele“ wurde mit einem hochkarätigen Programm eröffnet. 

An dem lauen Sommerabend ließen sich zahlreiche Besucher auf dem Oberen Hauptplatz von der fantastischen Inszenierung des Theater Anu aus Berlin verzaubern, in deren Verlauf der Dichter als Engel in Anzug und mit Schreibmaschine auf dem Dach des Hauses der Begegnung erschien. Zwei Engelsforscherinnen unterhielten mit ihrem munteren Geschnatter die Besucher. Sie suchten den Engel von Herrn Joseph Maria Lutz und wussten manches interessante Detail aus dem Leben des „Geflügelten“ zu berichten. Als er schließlich auf dem Dach erschien, war die Begeisterung groß. Munter winkte er zu den zahlreichen Zuschauern hinunter, die ihn mit „Lutz-Fähnchen“ begrüßten. Derweilen machte eine vom Theater Anu vorbereitete, riesige Geburtstagskarte für den Dichter die Runde, auf der alle Besucher unterschrieben.

Im Anschluss begeisterte die Saxofonistin Stephanie Lottermoser mit ihrer Band und dem „Special Guest“, der Münchener Soul-Größe Adriano Prestel, die Besucher. Mit Soul, Funk, Jazz und Groove sorgten sie für einen perfekten Auftakt der ersten Pfaffenhofener Paradiesspiele mit fantastischer Musik und toller Stimmung.

Und genau so paradiesisch wird es weitergehen: Noch bis zum 21. Juli werden in Pfaffenhofen zahlreiche Veranstaltungen unterschiedlichster Formate zum Thema „Paradies“ erwartet!

Joseph Maria Lutz - Dichter und Bühnenautor, Pfaffenhofen a. d. Ilm, Digitales Museum - Poetisches Theater und Soulkonzert – Gelungener Auftakt der Pfaffenhofener Paradiesspiele 2013
Joseph Maria Lutz - Dichter und Bühnenautor, Pfaffenhofen a. d. Ilm, Digitales Museum - Poetisches Theater und Soulkonzert – Gelungener Auftakt der Pfaffenhofener Paradiesspiele 2013

« zur Übersicht