Der fremde Kaiser

In Prambach entsteht 1937 ein Bühnenwerk, dessen Aufführung Joseph Maria Lutz nicht mehr erleben wird: „Der fremde Kaiser“. Hauptgegenstand des historischen Dramas ist der Konflikt zwischen Kaiser Friedrich II. und seinem Sohn König Heinrich. Über sieben Jahre lang hat Lutz an dem Stück gearbeitet.

Exponate

<< zurück zur Übersicht